CDs

HYPNOPHONIC

AL JAWALA - Hypnophonic Cover

CD SALE!

Blast Your Ghetto Remixes

17 Tracks

 

Wir haben letztes Jahr eine Remix Aktion mit dem Namen  „Blast Your Ghetto“  gestartet und dabei unser gesamtes Album frei verfügbar in Einzelspuren ins Netz gestellt.

Produzenten, DJs, Musiker und Fans aus der ganzen Welt haben sich beteiligt. Elektro, Dub, Trance, Breaks, Minimal, Cumbia, Electroswing, Reggae, Jungle,...  es gab keine Grenzen.

Eine großartige Erfahrung mit so vielen Beteiligten ein Album entstehen zu lassen! Danke an Euch alle und an alle die sich auf unser kleines Abenteuer eingelassen haben!!!

 

Interviews, Album Snippets, etc. auf www.blastyourghetto.de

BYG Cover

Intergalactic Medusa E.P.

medusa Cover

ROAD TO ELDORADO E.P.

The Global Bass Experience:

"The second release of Al Jawala’s Black Forest EP series brings us this seriously powerful Road to El Dorado EP. (...)

Hip Hop meets, Klezmer, meets Gypsy honestly makes an amazing sound. And Al Jawala brings it to us in this epic, yes I said epic EP.

!Happy Chanukkah!"

 

Road to Eldorado Cover

Voodoo Rag / Satellite E.P.

Diese EP ist der Auftakt der BLACK FOREST VOODOO Reihe.

Voodoo Rag vereint Ghetto Funk mit Rumänischem Gypsy Brass. Jawala Saxes mit Electric Ballroom und Rukie´s swingenden Voodoo-Chor! 

Der Song Satellite ist von irgendwo ganz weit draussen! Percussion Dancefloor Spektakel.

Von den Beats-and-Breaks Spezialisten CMC & Silenta gibt es einen wunderbar schiebenden Voodoo Rag Remix dazu.

 

Alle Vorbestellungen (vor dem 31. Oktober) kommen als handsignierte, limitierte CD!

Oder falls Ihr Daten bevorzugt als Download auf Bandcamp

 

Cover Voodoo Rag

BLAST YOUR GHETTO YEARS (2011 - 2013)

The Ride

Veröffentlicht: 2011

13 Tracks, 54:11 min

 

»Ein Album voll grandioser Tanzmusik auf musikalisch höchstem Niveau.« (Esperanto CD Tipps)

 

»Mit ihrem blitzsauber abgemischten, modernen Klang setzen sich Äl Jawala bewusst von Zigeunerbands mit ähnlichen musikalischen Einflüssen ab.« (laut.de)

 

»Das eigentliche Schmankerl dieser Scheibe ist, dass man damit Traditionalisten aus der Reserve locken kann und zudem kräftig feiern kann.« (subculture)

 

»Äl Jawala verstehen es spielend, jeden der 13 Songs attraktiv und raffiniert zu verpacken. Und das mit einer dicken Schicht aus Gypsy, Ska und Dub. Hinzu kommen noch Ausflüge in das Lager von Elektroswing oder lateinamerikanische Cumbia - eine norme Bandbreite, die nur von wenigen so virtuos beherrscht wird wie von den Freiburgern„The Ride“ zählt sicher mit zu den ausgekochtesten Balkan-Platten, die momentan auf dem Markt sind.« (Sound & Image)

 

»Äl Jawala stellt selbst einige renommierte Künstler des Genres in den Schatten. Mit ihrem nunmehr sechsten Album „The Ride“ dürfte die Freiburger Combo längst kein Geheimtipp mehr sein. Wer hier nicht tanzt und mit dem Booty shaked, ist selber schuld!« (Wildwechsel.de)

 

»Nicht zuletzt dank einer feinen Produktion und einer ordentlichen Kelle R'n'R-Spirit lassen die Freiburger den Großteil ähnlich ausgerichteter Bands leicht hinter sich.« (Titel Kulturmagazin)

 

 

 

ASPHALT PIRACY (2009-2010)

Asphalt Pirate Remixes E.P. (Download)

Veröffentlicht: 2011

5 Tracks, 21:59 min

 

Nur als Download erhältlich:

Zum Beispiel bei iTunes oder bei Amazon.

 

Pressestimmen: »Ihre Musik ist ja sowieso schon ein Mix, da macht ein Remix-Projekt richtig Sinn. Äl Jawala, die hiesige Balkan-Big-Beat-Band hat Ende vergangenen Jahres die Tracks ihres letzten Albums 'Asphalt Pirate Radio' zur Bearbeitung freigegeben – und die besten Ergebnisse jetzt auf einer EP digital veröffentlicht. Fünf Tracks sind darauf, die sich auf sehr interessante Weise verändert haben. Das Freiburger Duo CMC & Silenta hat 'Better Go Run' erstmal mit einer akustischen Gitarre lackiert und dann mit dickeren Beats tiefergelegt. Gypsy Hill, ein Äl Jawala geisterverwandtes Duo aus London, stattet 'Poznash' ebenfalls mit fetterem Rhythmus aus dem Computer aus, aber auch mit einer herrlichen Spaghetti-Western-Gitarre. Den 'Toulouse Groove' lässt geographisch passend der Franzose M’siou Rigolitch aus Rouen richtiggehend losbollern. Und bei 'Heymischer Bulgar' bringt Le Schnigg alias Julian Hetzel von der mit Äl Jawala befreundeten Leipziger Band Pentatones das ursprüngliche Stück zeitweise komplett zum Verschwinden, aus dem eingeborenen Osteuropäer macht seine Elektronik einen futuristischen Alien. Warm dagegen klingt der letzte Track: Der Münchner Umberto Echo verleiht 'Another Dance' noch mehr Dub-Reggae-Tiefe, als das Stück im Original schon hat.« (Badische Zeitung)

 

http://soundcloud.com/aljawala/sets/asphalt-pirate-remixes?secret_token

Asphalt Pirate Radio

16 Tracks, 55:48 min "Asphalt Pirate Radio besitzt die selbe Spielfreude, die man ihnen Live ansieht. Der Sound ist satt, erdig, rotzfrech arrangiert." (Folkworld) "Al Jawala vermischen Ska, Jazz, Reggae und jede Menge Straßenmusikattitüde, zu einem sympathischen Gemisch, das jeder Party gut zu Gesicht stehen würde. "(Skug) "Asphalt Pirate Radio“ macht Sinn und Spaß, verleiht Flügel, kann mal Ernst, mal Folkloristisch, mal Clubbig und mal Ironisch sein." (Soultrain Online)

Asphalt Pirate Radio

LIVE ALBUMS (2004-2007)

Lost in Manele

Veröffentlicht: 2007

13 Tracks, 73:20 min

 

»Lost In Manele ist ein perfekt arrangierter Livemitschnitt aus dem Tollhaus in Karlsruhe. So können die Fans von Äl Jawala ein Konzertgefühl wieder erleben - und Nichtkenner auf den Geschmack kommen« (Folker!)

 

13 Tracks, aufgenommen im Januar 2007 im Tollhaus Karlsruhe.Viel Unerwartetes erwartet Euch, denn Äl Jawala wagen sich noch weiter in bisher unerforschte Gebiete vor. Dorthin wo die Reibung am stärksten ist, und die Hitze am größten... Äl Jawala sind mit Lost In Manele deutlich gereift, bleiben dabei aber genau so verspielt, wie man sie von den beiden Vorgänger-Alben kennt. Ein dreckiger und groovender Cocktail, in dem sich sämtliche Kulturgrenzen auflösen.

 

Live at Jazzhaus Freiburg

Veröffentlicht: 2005

13 Tracks, 78:11 min

 

»Auffordernd, feurig, faszinierend, weltoffen, spieltechnisch spannend und dennoch ohne Umwege zugänglich!« (Drums & Percussion Nr.4 jul./aug. 2006 p.142)

 

Der »Folker!« schreibt: »...eine echte Live Band, die konzentriert auf den Punkt arbeitet. Der Balkan tritt auch mal zu Gunsten eines Orient-, Blues-, Jazz- oder Soul-Feelings zurück, und die urbane Beat-Qualität gelingt auch ohne Rechner. Feines Album!« (Folker! Magazin Nr. 6 2005 nov./dec., p.89)

 

Balkanbigbeatz - Live

Veröffentlicht: 2004

15 Tracks, 77:77 min

 

Das erste Äl Jawala live Album. Noch als Quartett - ohne Bass und ohne Drumset. Dafür mit viel Percussion! Die Roots-Version von Äl Jawala!

 

Erdige Grooves und fätte Bläser-Section. Der »Folker!« schrieb: »Zwei Saxophone, zweimal Percussion, was sich daraus für ein treibender Groove zaubern lässt.«

BalkanBigBeatz
BalkanBigBeatzBalkanBigBeatz

Shirts, Taschen

Jawala Kinder Shirt

Der Jawala Bus für Kinder
auf hochwertigen SOL´s Imperial Kids Shirt (organic & fair trade)

190 JERSEY
100% halbgekämmte Baumwolle Ringspun
verstärkendes Nackenband
Elastan Rippkragen

 

Hypnophonic Shirt Girls

Weisser Siebdruck auf hochwertigem Continental organic & fairtrade Baumwoll/Bambus Shirt (anthrazit).
Diese Shirts sind superweich und sehr langlebig! 

Hypnophonic Shirt Boys

Weisser Siebdruck auf hochwertigem Continental organic & fairtrade Baumwoll/Bambus Shirt (anthrazit).
Diese Shirts sind superweich und sehr langlebig!  

 

Stofftasche »Hypnophonic«

Einkaufstasche aus 100%  Baumwolle. Farbe Schwarz / Siebdruck.

Jawala Hypno Bag

Sale!

T-Shirt Buzzele, male, white

Geniale Bambus Shirts von Continental. Naturally sustainable Bamboo. Nachhaltig produziert und fair gehandelt! Siebdruck  auf edlem Stoff, super Schnitte, tolle Farben, sehr angenehm zu tragen. Und umweltfreundlich!

Shirt: Buzzele, male, white (S,M,L,XL)
Shirt: Buzzele, male, white (S,M,L,XL), backShirt: Naturally Sustainable BambooShirt: Fair Wear Foundation

T-Shirt Buzzele, male, leafgreen

Geniale Bambus Shirts von Continental. Naturally sustainable Bamboo. Nachhaltig produziert und fair gehandelt! Siebdruck  auf edlem Stoff, super Schnitte, tolle Farben, sehr angenehm zu tragen. Und umweltfreundlich!

Shirt: Blast Your Ghetto, female, white (S,M,L)
Shirt: Buzzele, male, leafgreen (S,M,L,XL), backShirt: Naturally Sustainable BambooShirt: Fair Wear Foundation

T-Shirt Buzzele, female, white

Geniale Bambus Shirts von Continental. Naturally sustainable Bamboo. Nachhaltig produziert und fair gehandelt! Siebdruck  auf edlem Stoff, super Schnitte, tolle Farben, sehr angenehm zu tragen. Und umweltfreundlich!

Shirt: Buzzele, female, white (S,M,L)
Shirt: Buzzele, female, white (S,M,L), backShirt: Naturally Sustainable BambooShirt: Fair Wear Foundation

T-Shirt Buzzele, female, leafgreen

Geniale Bambus Shirts von Continental. Naturally sustainable Bamboo. Nachhaltig produziert und fair gehandelt! Siebdruck  auf edlem Stoff, super Schnitte, tolle Farben, sehr angenehm zu tragen. Und umweltfreundlich!

Shirt: Buzzele, female, leafgreen (S,M,L)
Shirt: Buzzele, female, leafgreen (S,M,L), backShirt: Naturally Sustainable BambooShirt: Fair Wear Foundation

Black Forest Voodoo Shirt - Men Natural

Black Forest Voodoo

Das neue Shirt auf bestem Continental Baumwoll Shirt!

Voodoo Shirt Men Natural
Größen Men

Black Forest Voodoo Shirt - Girls Natural

Black Forest Voodoo

Das neue Shirt auf feinster Bio Baumwolle von Stanley & Stella!

Voodoo Shirt Girls natural
Größen Stella